Hockenheim und Portimão: DTM eröffnet Saison 2022 mit zwei offiziellen Testfahrten im April

Anzeige

Mit offiziellen Testfahrten in Hockenheim und im portugiesischen Portimão eröffnet die DTM die Saison 2022. Zum ersten Aufeinandertreffen von Fahrern und Teams kommt es vom 4. bis 7. April auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Unmittelbar vor dem ersten DTM-Rennwochenende vom 29. April bis 1. Mai in Portimão steht ein zweiter Pre-Season-Test der DTM-Plattform auf dem Autódromo Internacional do Algarve im Kalender.

Der April wird für die DTM zum Testmonat: Traditionell macht der 4,574 Kilometer lange Kurs von Hockenheim in der ersten vollen Aprilwoche den Anfang. Dabei sind der Dienstag und der Mittwoch exklusiv für die Teams der DTM reserviert, während der Montag für die Nachwuchsserie DTM Trophy mit den seriennahen GT-Sportwagen und der Donnerstag für den 2021 erfolgreich eingeführten Markenpokal BMW M2 Cup vorbehalten sind. In der Algarve werden die DTM-Rennwagen am Dienstag und Mittwoch vor allem in den Abendstunden auf der 4,684 Kilometer langen Rennstrecke testen

Anzeige

„Die Pre-Season-Tests sind seit Jahren elementarer Bestandteil der DTM-Saison. Für den ersten Schlagabtausch hat Hockenheim eine lange Tradition. Nach der Winterpause ist das ein echtes Happening für alle Beteiligten. Schon jetzt können wir es kaum erwarten”, sagt Frederic Elsner, Director Event & Operations der ITR. “Dazu kommen die beiden Testtage in Portugal zur intensiven Vorbereitung auf den Saisonauftakt und die Premiere auf der Rennstrecke von Portimão.”

Portimão ist ebenso wie der italienische Grand-Prix-Kurs von Imola neu im Kalender der 35. DTM-Saison, in den Spa-Francorchamps in Belgien zurückgekehrt ist. Neben dem Red Bull Ring in Österreich geht die DTM in Deutschland traditionell auf dem DEKRA Lausitzring inklusive Turn 1 sowie auf dem Norisring in Nürnberg und auf dem Nürburgring an den Start, ehe das Finale vom 7. bis 9. Oktober in Hockenheim ausgetragen wird. An sieben Rennwochenenden ist auch die DTM Trophy am Start. Die DTM Classic ist ebenfalls fester Bestandteil der neuen Saison, unterteilt in DTM Classic Cup und DTM Classic DRM Cup.

Anzeige

Eintrittskarten für die DTM-Rennwochenenden 2022 sind über den DTM-Ticketshop (tickets.dtm.com) und über die DTM-Ticket-Hotline (01806 991166) erhältlich, einschließlich attraktiver Early-Bird- und Familien-Angeboten.

Der vorläufige DTM-Rennkalender 2022:

1. Portimão (POR), 29. April-01. Mai
2. DEKRA Lausitzring Turn 1 (GER), 20.-22. Mai, DTM Trophy, DTM Classic Cup
3. TBA Europa, 03.-05. Juni
4. Imola (ITA), 17.-19. Juni, DTM Trophy, DTM Classic DRM Cup
5. Norisring (GER), 01.-03. Juli, DTM Trophy, DTM Classic Cup
6. Nürburgring (GER), 26.-28. August, DTM Trophy, DTM Classic DRM Cup
7. Spa-Francorchamps (BEL), 09.-11. September, DTM Trophy, DTM Classic Cup
8. Red Bull Ring (AUT), 23.-25. September, DTM Trophy, DTM Classic DRM Cup
9. Hockenheimring (GER), 07.-09. Oktober, DTM Trophy, DTM Classic Cup

Quelle: DTM Media